Menü

Leistungsschwerpunkte

Chronische Schmerztherapie / Schmerzambulanz

Die Schmerzambulanz behandelt Patienten mit chronischen Schmerzen auf Überweisung durch niedergelassene Ärzte nach einem multimodalen interdisziplinären Konzept über mehrere Monate. 
Es werden neben der individuellen Medikamentenanpassung und ausführlichen Informationsgesprächen eine Reihe von Nichtmedikamentösen-Verfahren angeboten:

  • Reizstromtherapie (TENS)
  • Entspannungsverfahren (PMR)
  • Hilfe zur Selbsthilfe: chronischer Schmerz (Psychoedukation)
  • Akupunktur und weitere Verfahren der traditionellen Chinesischen Medizin
  • Nach Indikation verhaltenstherapeutische Einzelgespräche mit Herrn Manger, Dipl. Psychologen
  • Nach Indikation selbstorganisierte Hypnose durch Frau Dr. med. J. Schröder, Chefärztin

Eine intensivierte stationäre multimodale Schmerztherapie mit Anbindung an die hiesige Neurologie kann je nach Verlauf der chronischen Schmerzkrankheit notwendig werden.
mehr