Qualitätspolitik

Die spezifische Qualitätspolitik der Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen verfolgt das Ziel, eine hohe Zufriedenheit und Sicherheit bei Patientinnen und Patienten zu gewährleisten.
Wir stellen sicher, dass die Ev. Kliniken ein attraktiver Arbeitgeber und verlässlicher Kooperations- und Vertragspartner sind. 

Dazu gehört im Einzelnen:

  • Bereitstellung einer optimalen medizinischen Versorgung durch qualifizierte Teams aus Ärztinnen und Ärzten, Pflegekräften, Therapeutinnen und Therapeuten und anderen Diensten mit umfassenden diagnostischen Möglichkeiten
  • Bereitstellung eines breit gefächerten Spektrums an Fachabteilungen
  • Bereitstellung eines gut vernetzten Angebotes zur ambulanten Nachsorge, Weiterversorgung und Betreuung wie Familiale Pflege
  • Entlassmanagement für Patienten, bei denen eine umfassende
  • Entlassvorbereitung erforderlich ist (Organisation von Pflege, Nachsorge, Rehabilitation etc.)
  • Hoher Qualitätsstandard/ Kompetenz des Personals durch Ausbildung, Fort- und Weiterbildung
  • Freundliches Personal, menschliche Zuwendung, christlich-humanitäre Ausrichtung, kein Patient wird abgewiesen
  • Kollegiale Zusammenarbeit innerhalb der Belegschaft
  • Verwendung moderner Geräte und OP-Methoden in modernen Einrichtungen, wie OP – Trakt, IntensivstationBereitstellung besonderer medizinischer Einrichtungen wie Stroke Unit, Diabetesbehandlungsteams mit strukturierter Diabetesberatung und diabetischer Fußambulanz
  • Permanente Optimierungs- und Modernisierungsmaßnahmen
  • Bereitstellung von komfortabel eingerichteten Wahlleistungszimmern mit besonderen Serviceleistungen
  • Speisenangebot nach den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung