Qualitätsziele

Die strategischen Qualitätsziele der Evangelischen Kliniken beziehen sich auf die Kunden- und Mitarbeiterorientierung, die Sicherheit im Krankenhaus, die Krankenhausführung und das Qualitäts- und Risikomanagement.


1. Kundenorientierung
Kompetente und professionelle Behandlung von der Aufnahme bis zur Entlassung
Umfassende Information über Abläufe
Minimierung der Wartezeiten
Eingehen auf individuelle Wünsche (Verbesserung der Patienten- und Einweiserzufriedenheit sowie der aller anderen Kooperationspartner)

2. Mitarbeiterorientierung
Mitarbeiterzufriedenheit
Kompetenz der Mitarbeiter
Einbindung in Entscheidungen
Regelmäßige und strukturierte Mitarbeitergespräche und Mitarbeiterbesprechungen

3. Sicherheit im Krankenhaus
Gewährleistung der Sicherheit im Krankenhaus für Patienten und Mitarbeiter im Bereich der technischen Medizinprodukte und bezüglich des Datenschutzes
Schutz der Umwelt

4. Krankenhausführung
Zukunftsorientierte Ausrichtung des Krankenhauses
Strategieentwicklung zur Qualitätsverbesserung
Qualitative Sicherung des medizinischen Leistungsspektrums

5. Qualitäts- und Risikomanagement
Verbesserung der Zufriedenheit der Mitarbeiter, Patienten, Einweiser und externe Einrichtungen
Strukturierung der Organisation und Prozesse