Menü

Physikalische Therapie

Das Institut für Gesundheit und Ausbildung Gladbeck GmbH (IfGA) ist der Kooperationspartner der Evangelischen Kliniken Gelsenkirchen im Bereich der Physiotherapie. 
 
Die Mitarbeiterinnen des Institutes gewährleisten die stationäre und ambulante physiotherapeutische Versorgung der Patientinnen und Patienten des Krankenhauses. 
 
Im Rahmen dieser Kooperation betreut die IfGA insbesondere die Patientinnen und Patienten des Brustzentrums. 
 
Die individuelle Betreuung und Planung der stationären Therapie wird durch die wöchentliche interdisziplinäre Visite gesichert. Hier beginnt schon die enge Zusammenarbeit zwischen den Ärztenn und den Therapeuten. 
 
Die physiotherapeutische Nachbehandlung beginnt am ersten postoperativen Tag. 
Die einzelnen Komponenten der Therapie wie Krankengymnastik als Einzel- oder Gruppentherapie, Lymphdrainage, Massage werden durch unsere Therapeuten auf die Patienten/innen abgestimmt. Dadurch wird der optimale Behandlungserfolg erzielt. 
 
Um den stationären Therapieerfolg zu sichern und zu verbessern, können die Patientinnen und Patienten lückenlos ambulant nach dem Krankenhausaufenthalt ihre Therapie in der IfGA fortsetzen. 
Dazu benötigen sie eine Heilmittelverordnung ihres behandelnden Arztes. 
Ihre Ansprechpartnerin:
mehr